Du bist die Einzige, die weiß, was für Dich und Dein Pferd gut ist!

Unter den Reitern und Pferdemenschen gibt es, wie überall woanders auch Menschen, die Dich wohlwollend an die Hand nehmen und Dir viel Gutes vermitteln wollen. Sich einem solchen Menschen anzuvertrauen, verschafft Sicherheit und auch ein Gefühl von Geborgenheit und ist grundsätzlich nichts Schlechtes. Es gibt einiges zu lernen. Und wenn etwas schief läuft, ist der Lehrer schuld, da er es nicht richtig angeleitet hat, oder Du, weil Du seine Anleitung nicht richtig umgesetzt hast.

Das ist eine Art von Beziehung, die Eltern zu ihren Kindern haben. Eine reife Beziehung, wie sie unter Erwachsenen im Idealfall sein sollte, geht anders. Da übernimmt jeder selbst die Verantwortung für sein Handeln. Niemand ist verantwortlich dafür, was der andere tut oder nicht tut, und schon gar nicht, wie er sich dabei fühlt. Ein erwachsener Mensch ist gut informiert über das, was er tut und entscheidet auf Grundlage dieser Informationen, wie er handelt. Es gibt Menschen, die scheinbar nie erwachsen werden und die Verantwortung ihrer Lebensumstände insgesamt auf andere verlagern, auf Lehrer, Eltern, den Arbeitgeber und sogar auf ihre Kinder und auf staatliche Institutionen. Es kann ja sogar funktionieren, wenn alle mitspielen. Wenn sich Menschen wie Kinder und andere sich Eltern verhalten, geht die Rechnung auf.

Wer mein Buch liest, wird informiert und bekommt Anregungen aus verschiedenen praktischen Richtungen. Am Ende bleibt die Entscheidung bei dir, welchen Weg du mit deinem Pferd gehen möchtest. Diese Arbeit nehme ich dir nicht ab, da ich dir auf Augenhöhe begegnen möchte und mir dasselbe von dir wünsche. Das macht es für dich ein wenig unbequem, wird dir aber zur Selbstständigkeit verhelfen und dich in die Unabhängigkeit führen. Das wünsche ich mir zu erreichen. Denn nur du kennst die gesamten Lebensumstände, die du und dein Pferd haben. Du kannst sie jemandem erklären, aber nie wird es gelingen, wirklich alles zu erfassen. Nur du weißt, was du wirklich leisten kannst, was du verändern kannst und was nicht. Du kennst dein Pferd am besten und erlebst es Tag für Tag mit allen seinen Eigenarten. Niemandem steht es zu, das zu be- und schon gar nicht zu verurteilen. Für mich gibt es kein Richtig und Falsch. Für mich zählt das Ergebnis. Ich will niemanden in eine Ecke stellen oder dort rausholen. Ich will auch selbst in keiner Ecke stehen und von dort aus auf andere schießen. Alles, wirklich alles hat einen Sinn. Jeder wächst an jedem. Das wichtigste Wachstum sehe ich darin, bewusster zu werden. Dazu brauch ich Klarheit. Eine Mischung aus sachdienlichen Informationen und einem guten Gefühl für mich und mein Pferd sind der Boden, auf dem die Klarheit wachsen kann. Ein verantwortungsbewusster Mensch informiert sich so lange, bis er ein gesamtes Bild hat, zieht sich zurück und lässt wirken, um dann zu handeln. Ein Freund von mir, erfolgreich als Mensch und Stallbetreiber sagt einmal: Er holt sich immer den Rat von 5 Fachleuten. Wenn auch nur einer Bedenken hat bei seinem geplanten Projekt, lässt er die Finger davon.

Mein Buch informiert dich über die Bedürfnisse der Pferde und über die Auswirkungen, die es hat, wenn diese nicht erfüllt sind. Das sind für dich neben einigen Unannehmlichkeiten vor allem Tierarztkosten, die früher oder später auf dich zukommen. 11 Gastschreiberinnen haben etwas aus ihrer beruflichen und auch privaten, umfangreichen Praxis mit Pferden geschrieben. Du kannst dir das herausnehmen, was für dich stimmig ist. Es hat keinen Anspruch auf alleinige Richtigkeit. Es sind Möglichkeiten, die deine Kreativität anregen können, die dir Lust und auch Mut machen wollen, eine Veränderung zu wagen. Nicht mehr und nicht weniger.

Wenn du jemand bist, der eigenverantwortlich handeln möchte, ist mein Buch „Gesunde Pferde – Glückliche Reiter“ genau das richtige für dich. Du wirst in kompakter Form rundum informiert und bekommst Leseempfehlungen, falls du dich mit einem Sachgebiet tiefer beschäftigen möchtest. Am Schluss findest du Menschen, die ihr Wissen vermitteln, auch in Form von Online-Kursen, so dass du von zuhause aus lernen kannst. Du wirst dabei in persönlichen Gesprächen begleitet, kannst Videos schicken, die besprochen werden u.v.a.m.

Wenn du Empfehlungen hast von Pferde-Fachleuten, mit denen du gute Erfahrungen gemacht hast, darfst du sie mir auch gern mitteilen. Ich freu mich, wenn das Buch weiter wächst mit guten Adressen, an die sich Suchende wenden können.

 

„Gesunde Pferde – Glückliche Reiter

Sag JA zur Natur Deines Pferdes

Der Gewinn für Pferd und Reiter“

„Tierkommunikation – Seelengespräche, Band 1“

 

Kostenlose Leseprobe meiner beiden Bücher bei Amazon an oder lies Auszüge aus dem Buch auf meiner Homepage: www.mein-seelenpartner.de

Meine Bücher findest du als eBooks auf Amazon und als Taschenbuch auf meiner Homepage.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Seelenbotschaften, Band 1 Seelenbotschaften, Band 1
Inhalt 1 (0,00 € * / 0 )
9,99 € *